FAQ – häufig gestellte Fragen

Anreise

Parkplatz: Gibt es einen Parkplatz an der Burg?

Ja, es gibt einen Parkplatz am Fuße der Burg.

Zufahrt von der K505 zwischen Göringen und Lauchröden. Burg und Parkplatz sind ausgeschildert.

Gehzeit: Wie lange läuft man zur Burg?

Vom Parkplatz zur Burg: ca. 15 Minuten auf unbefestigten Wegen. Der breitere Hauptweg ist etwas länger als der kürzere und steilere „Wurzelweg“.

Vom Bus-Haltepunkt Lauchröden: ca. 30 Minuten entlang der Eisenacher Straße in Richtung Eisenach bis zum Parkplatz.

Vom Bahn-Haltepunkt Herleshausen: ca. 45 Minuten.

Wanderungen von den Stationen Hörschel, Neuenhof, Göringen, Sallmannshausen, Gerstungen sind möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel: Kann ich mit Bus oder Bahn die Burg erreichen?

Bus: Haltepunkt in Lauchröden Linie 2 (ab/nach Eisenach) und Linie 181 (Eisenach – Lauchröden – Gerstungen und zurück)

Bahn: Haltepunkt Herleshausen an der Bahnstrecke Halle–Bebra. Der Bahnhof Eisenach ist der nächstliegende Anschluss an das IC- und ICE-Netz der Deutschen Bahn.

Rollstuhl + Kinderwagen: Ist die Burganlage befahrbar?

Die Brandenburg ist eine Höhenburg mit unbefestigten Wegen und Pfaden. Für Rollstuhlfahrer ist sie leider nicht geeignet. Mit geländegängigen Kinderwagen – und Anschiebern – ist sie fast überall befahrbar.

Besichtigung der Burg

Öffnungszeiten: Wann ist das Museum geöffnet?

Öffnungszeiten

Das Museum mit Aussichtsplattform wird ehrenamtlich betrieben.

Öffnungszeiten:  Anfang April bis Ende September jeweils Sonntags von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr bei Verfügbarkeit von Aufsichtspersonal

Zusätzliche Führungen können individuell vereinbart werden.

Durch die aktuelle Lage können bis auf Weiteres keine Führungen angeboten werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

Bernd Berger
Telefon: 036 927 / 90 628
Mobil: 0176 / 569 583 52

Öffnungszeiten: Kann man das Burggelände begehen, wenn das Museum nicht geöffnet ist?

Das Burggelände kann tagsüber jederzeit besichtigt werden.

Aktivitäten

Eine Übersicht zur den vielfältigen Aktivitäten auf und um die Burg haben wir Ihnen zusammengestellt.